Sorten und ihre Verwendung

  • Ace Artist Acid
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1 von Ace Artist Acid
Sorten und ihre Verwendung: Im Jahr 2013 wurden weltweit zahlreiche Studien veröffentlicht und wichtige Impulse in Bezug auf Cannabis als Medizin gegeben. Wichtige wissenschaftliche Fortschritte wurden z.B. gemacht:
Die FDA (Federal Drug Administration; USA) hat 2013 erstmals die Forschung von Cannabisgebrauch bei Epilepsie von Kindern zugelassen. Vermutlich hat der Druck der Medien dazu beigetragen, nachdem zahlreiche Epilepsie-Fälle bei Kindern erfolgreich mit Marijuana behandelt werden konnte und dies öffentlich bekannt wurde.
Marijuana und Krebs: Die Wissenschaft weiß seit Jahrzehnten um die positiven Effekte von Marijuana bei Krebspatienten. Im Jahre 2013 haben Forscher der Universität London entdeckt, dass weitere Bestandteile des Cannabis, wie Cannabidiol und Cannbigerol mächtige Mittel bei der Bekämpfung der lebensbedrohlichen Krankheit sein können.
In ersten klinischen Testreihen (USA) wird die Verwendung von Marijuana bei Hirntumoren erforscht. GW-Pharmaceuticals beginnt die ersten klinische Studienreihe mit Sativex im Zusammenhang mit der Erkrankung seit seiner Entstehung.
Israelische Forscher haben die Auswirkung von Marijuana auf die Parkinson Krankheit erforscht und konnten zeigen, dass es bei den Teilnehmern der Studie zur signifikanten Abnahme von Symptomen, wie Zittern oder Steifigkeit, nach dem Rauchen von Marijuana kam. Ebenso bewirkte es bei den Betroffenen eine Reduzierung der Schmerzen und eine Verbesserung des Schlafs.
Im Mai veröffentlichten israelische Forscher Ergebnisse der ersten Studie am Menschen zu Cannabisgebrauch bei Morbus Crohn. Es wurde sich hierbei vor allem auf die Linderung der typischen Symptome konzentriert, die durch die Einnahme von Cannabis deutlich verbessert werden konnten. Bereits frühere Ergebnisse aus Tierstudien legen nahe, dass die Verbindungen im Cannabis sogar die zugrundeliegende Ursachen von Morbus Crohn und anderen entzündlichen Darmerkrankungen behandeln können



Cannabis-Sorte:Bei welchen Symptomen kann sie eingesetzt werden?
Cannabis-Sorten:
Acapulco Gold: Schmerzen, Muskelkrämpfe, Verspannungen von Barney`s Farm
Acid:stimmungsaufhellend, Entspannung, Schmerzen von Paradise Seeds
Afghan Kush:Entspannung, Beruhigung, Abbau von Ängsten von White Label
AK-47:anti-depressiv, baut Schmerz ab, bei chronischen Schmerzen, neuropathische Schmerzen von Serious Seeds
Amnesia Haze:Stressabbau, Entspannung von Soma Seeds
Auto Banana-Kush:bei chronischen Schmerzen, macht nicht schläfrig, für den Tag von Anesia Seeds
Black Jack:sedierend, zur Entspannung, beruhigend von Sweet Seeds
Black Widow:sedierend, bei Schlafstörungen, Beruhigung von Positronics
Blue Cheese:Entspannung, gegen Depressionen, appetitanregend, schlaffördernd von Barney`s Farm
California Hash Plant:entspannend, beruhigend, bei Schlafstörungen von Dinafem
Canadian Kush:Depressionen, Schmerzbehandlung, Schlaflosigkeit von Medical Seeds
Catcarat Kush: Schmerzen, Essstörungen, Schlafstörungen von DNA Genetics
CBD Skunk: krampflösend, entspannend (ohne müde zu machen) von Dutch Passion
Cheese:Anorexia, Stress, Glaukom, Apettitlosigkeit, Arthritis, Epilepsie, Migräne, MS von Dinafem
Chronic: appetitanregend, Entspannung, Muskelspasmen von Serious Seeds
C99:ADHS, Depression, Epilepsie, MS von female Seeds
Chocolope:entspannend, Depressionen, Migräne von DNA Genetics
Confidential Cheese:Schmerzen, Schlafstörung, Essstörung von Reserva Privada
Critical Express:Stressabbau, chronische Schmerzen, Entspannung von Positronics
Critical Rapido:chronische Schmerzen von Barney’s Farm
Cum Laude: schmerzstillend, aufheiternd, beruhigend, stressabbauend von Positronics
Durban Poison :ADHS, Anorexia, Depression, Stress, Glaukom, Appetitlosigkeit von Dutch Passion
Grapefruit: Arthritis, Hepatitis C, Schmerzen, Übelkeit von Positronics
Hindu Kush:chronische Schmerzen, Muskelspasmen, Übelkeit, Ängste, soz. Stress von Sensi Seeds
Jack Herer:ADHS, anti-deprssiv, Anti-Stress, Angstabbau, Glaukom, Fibromyalgie, MS, Migräne, Übelkeit von Sensi Seeds
Jacky White:anti-depressiv, gegen Muskelverspannung von Paradise Seeds
Kali Mist:chronische Schmerzen, Depressionen, Morbus Crohn, Epilepsie, Fibromyalgie von Serious Seeds
Lavender:Appetitlosigkeit, chronische Schmerzen, Übelkeit von Soma Seeds
LSD:Depressionen, Kopfschmerzen, Stressabbau, Übelkeit von Barney’s Farm
Somango: Rückenschmerzen, Übelkeit von Soma Seeds
Master Kush:Muskelverspannung, Übelkeit, Schlaflosigkeit von Dutch Passion
Mazar:entspannend, appetitanregend, entkrampfend Dutch Passion
Medicine Man:Anti-Stress, Stimmungsaufhellung, neuropathische Schmerzen von Mr Nice
Neville’s Haze:Morbus Crohn, MS, Epilepsie von Mr Nice
New York Diesel:Inkontinenz, Übelkeit, Anorexie, MS von Soma Seeds
Night Queen:Schlafstörung, Muskelverspannung von Dutch Passion
OG Kush:Schmerzen, Sozialphobie, Entspannung von Reserva Privada
Purple Domina:emotionale Stabilität, Magen-Darm-Verstimmungen, Nervosität von Anesia Seeds
Sensi Star:anti-depressiv, Migräne, Muskelverspannung, Übelkeit, schlaffördernd von Paradise Seeds
Skunk #1:bei Appetitlosigkeit, Übelkeit, Schmerzen von Sensi Seeds
Sour Diesel:bei Depression, Inkontinenz, chronischen Schmerzen, Migräne, MS, Übelkeit, Stress von Medical Seeds
Strawberry Cough:bei Rückenschmerzen, Depression, Stress, Übelkeit von Dutch Passion
Strawberry Kush:bei ADHS, Anorexia, Depression, Arthritis, Epilepsie, Magenschmerzen, Glaukom, chronischen Schmerzen und MS von Anesia Seeds
Super Silver Haze:Depression, Epilepsie, Inkontinenz von Dinafem
Twilight:Arthritis, Schmerzen, Entspannung, Schlafstörungen von Dutch Passion
Vertigo Auto:Schlafstörung, chronische Schmerzen von Paradise Seeds
White Russian:Schmerz, Übelkeit von Serious Seeds
White Widow:Epilepsie, MS, Posttraumatisches Belastungssyndrom, Hepatitis C von Medical Seeds
1024:stimmungsaufhellend, krampflösend, bei depressiven Verstimmungen von Medical Seeds
2046: Schmerztherapie, Glaukome von Medical Seeds
Anhänge:
The following user(s) said Thank You: Andreas Maurer, Cannabinoider Hintergrund, Peter Schmitt, Hanflegal_Switzerland

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #2 von Peter Schmitt
Das Neville’s Haze be Morbus Crohn sehr gut hilft kann ich bestätigen!!
The following user(s) said Thank You: Ace Artist Acid

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Google Werbung